Anbei unser neuer Katalog zur Energetischen Sanierung

Jetzt online blättern.

Tür und Tor gut in Schuss

Damit die Wärme im Haus bleibt und möglichst wenig Schmutz und Staub eindringt, sollten Hausbesitzer Türen und Fenster regelmäßig warten lassen. Bei der Eingangstür steht der Sicherheitsaspekt im Vordergrund. Lässt sich das Türblatt durch Drücken verformen oder ist nur ein einziger Schließbolzen vorhanden, dann muss auf jeden Fall ein Fachmann zu Rate gezogen werden, um die Haustür sicherer zu machen.

[Bildquelle: Hörmann]

Feuchte Wohnräume

Die Heizölkosten über den Heizungsregler senken? Diese Maßnahme ist nicht ganz ungefährlich, da es durch eine Temperatursenkung zu vermehrter Kondensation und dadurch zu erhöhter Gefahr von Schimmelpilzbildung kommen kann.

Beim Energiesparen klaffen Wunsch und Wirklichkeit auseinander

Bedarf an Energieberatung hoch

Aktuelle Studien belegen, dass die meisten Deutschen durch energiesparende Veränderungen ihre Heiz- und Stromkosten senken wollen. Die Einsparmöglichkeiten durch energetische Sanierung unterschätzen viele Hausbesitzer aber noch. Aufklärungsarbeit vor Ort leisten die "Energie-Fachberater im Baustoff-Fachhandel".

barrierefreies wohnen

Barrierefreies Wohnen

Barrierefreies Wohnen ist nicht nur für Personen höheren Alters ein wichtiges Thema. In den letzten Jahren erlangte es auch bei den jüngeren Generationen eine immer höhere Präsenz. Der Wunsch, in jeder Lebensphase Wohnkomfort und Sicherheit genießen zu können und so lang wie möglich im eigenen Zuhause leben zu können, ist präsenter denn je. Daher sollte man weitreichende Überlegungen treffen und zukunftsorientiert bauen bzw. renovieren.

Holzarten dieser Welt - jetzt entdecken!

Versenden Sie einen elektronischen Gruß!

Jetzt online Zaun konfigurieren!

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon